Wraps mit Pilz-Apfel-Füllung und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wraps mit Pilz-Apfel-Füllung und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Wraps mit Pilz-Apfel-Füllung und Rucola

Wraps mit Pilz-Apfel-Füllung und Rucola
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Rucola waschen, verlesen und trocken schleudern. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und in dünne Spalten schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. In heißem Olivenöl 2-3 Minuten anbraten. Vom Feuer nehmen, die Creme fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Tortillafladen in einer Pfanne jeweils kurz von beiden Seiten anbacken. Jeweils mit den Champignons, 2/3 der Äpfel und dem Rucola (bis auf einige Blätter für die Garnitur) belegen und mit den Walnüssen bestreuen. Aufrollen und jeweils einmal schräg halbieren. Auf dem Rucola und den restlichen Apfelspalten angerichtet servieren.
3
Dazu nach Belieben Limettenecken reichen.