Wraps mit Speck und Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wraps mit Speck und HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Wraps mit Speck und Hähnchen

Rezept: Wraps mit Speck und Hähnchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Naturjoghurt
3 EL Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 Salatblätter z. B. Eichblattsalat, Lollo Rosso, Lollo Bianco
8 Scheiben Bacon
300 g Hähnchenbrustfilet
4 Tortillafladen á 24 cm Durchmesser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Joghurt mit der Mayonnaise und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer Würzen. Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett auslassen und knusprig braten. Herausnehmen und beiseite legen.

2
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in der noch heißen Pfanne von jeder Seite goldbraun anbraten. Herausnehmen und ebenfalls beiseite stellen.
3
Die Tortillafladen in einer weiteren Pfanne ohne Fett von jeder Seite ca. 1 Minute erwärmen, herausnehmen und 1/3 des Fladens mit dem Salat belegen. Die Hähnchen-und Speckstreifen darauf verteilen, mit der Joghurtmayonnaise beträufeln, die Seiten 2 cm einschlagen und den Fladen zu einem Wrap aufrollen. Halbiert auf einem Holzbrett servieren.