Wriezener Makrelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wriezener MakrelenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Wriezener Makrelen

Rezept: Wriezener Makrelen
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Makrelen
1 Schuss Essig
3 Pfefferkörner
s Salz
1 Zwiebel
125 ml Wasser
250 ml Weißwein
Hier kaufen!1 Nelke
Lorbeerblatt
Jetzt kaufen!2 gestr. EL Speisestärke
125 ml Sahne
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
2 gestr. EL Butter
3 EL frische gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fische ausnehmen, innen und außen waschen, mit Essig beträufeln und 15 Minuten ziehen lassen. 

2

Die Zwiebel schälen und vierteln. Das Wasser, den Weißwein, die Gewürze und die Zwiebelviertel aufkochen lassen, die Makrelen salzen, hineinlegen und bei milder Hitze 15-20 Minuten - je nach Größe der Fische - gar ziehen lassen. Die Fische herausnehmen und warm stellen, den Fischsud durchsieben.

3

Die Speisestärke kalt in Wasser anrühren, in den Fischsud einrühren und einmal aufkochen lassen und die Hitze drosseln.

4

Die Sahne, den Zucker, den Pfeffer, die Butter und die Kräuter in die Sauce rühren und diese gesondert zu den Fischen reichen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Salzkartoffeln.