Würstchen-Grillparty Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würstchen-GrillpartyDurchschnittliche Bewertung: 5155

Würstchen-Grillparty

Würstchen-Grillparty
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 10 Portionen
4 Debrecziner-Würstchen
4 Kalbsbratwürste
8 Nürnberger Rostbratwürstchen
4 Frankfurter Würstchen (Wiener)
100 g Speck in Scheiben
4 EL Öl
100 g Käsescheibe
4 Tomaten
Gewürzgürkchen
rotgefüllte Oliven
Salatgurke
Petersilie
Senf
geriebener Meerrettich
Tomatensauce
verschiedene Würzsauce
8 Cipolli
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Alle Würstchen mit kochendheißem Wasser überbrühen und 6-8 Minuten darin ziehen lassen, herausnehmen, gut trocknen, mit Öl bepinseln. Kleine Würstchen der Länge nach halbieren, mit kleinen Käsestreifen und Tomatenstreifen füllen. Mit je einem Streifen Speck umwickeln. Die Würstchen auf dem Grilltoast des Elektrogrills unter öfterem Wenden und Bepinseln mit Öl etwa 8 Minuten grillen. Auf einer Platte hübsch anrichten, mit den Gewürzgurken, den restlichen Käsescheiben, Tomatenscheiben und Oliven garnieren. Salatgurke, in Scheiben geschnitten, ebenfalls dazugeben. Mit Petersilie verzieren. Beilagen: Senfsorten, geriebener Meerrettich, Tomatenketchup, Würzsoßen, Brotsorten. Bier.