Würstchen im Blätterteigmantel mit China-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würstchen im Blätterteigmantel mit China-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Würstchen im Blätterteigmantel mit China-Suppe

Rezept: Würstchen im Blätterteigmantel mit China-Suppe
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Packung Blätterteig
5 Wiener Würstchen
1 Eigelb
Hier bei Amazon kaufen1 EL Sesamsamen
1 Packung China - Suppen oder Bihun-Suppe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig nach Packungsaufschrift auftauen lassen und die fünf Teigscheiben auf Würstchengröße ausrollen.

2

In jedes Teigstück ein Würstchen legen, die Ränder anfeuchten, den Teig aufrollen und an den Enden gut zusammendrücken. Mit der Verschlusskante nach unten auf ein kalt abgespültes Backblech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

3

Das Eigelb mit 1 EL Wasser gut verquirlen und den Teig damit bestreichen. Die Sesam-Körner darüberstreuen. 15 Minuten ruhen lassen und dann im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad ca. 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Suppe erhitzen und als Vorspeise servieren.