Würstchen im Schlafrock Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würstchen im SchlafrockDurchschnittliche Bewertung: 41526

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
1 TL gehackte Petersilie
4 Scheiben Blätterteig (TK) (je 10 x 20 cm; aufgetaut)
Mehl für die Arbeitsfläche
8 kleine Wiener Würstchen
1 Eigelb
2 EL Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Die Petersilie auf den aufgetauten Blätterteig streuen und die einzelnen Platten auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.

2

Aus jeder Teigplatte 2  etwa gleich große Quadrate schneiden und je 1 Würstchen darin einrollen, sodass die Enden gerade noch herausschauen. Das Eigelb und die Milch verquirlen und die Mischung mit einem Küchenpinsel auf die Teigröllchen streichen.

3

Die Würstchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten goldbraun backen. Die fertigen Würstchen vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages