Würstchen im Schlafrock Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würstchen im SchlafrockDurchschnittliche Bewertung: 3.41516

Würstchen im Schlafrock

Rezept: Würstchen im Schlafrock
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
300 g Blätterteig (TK)
2 Päckchen TK - Hähnchenteil
1 Eigelb
3 EL Dosenmilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätterteig und Würstchen rechtzeitig zum Auftauen herauslegen, 2 Stunden. Den Teig schön rechteckig ausrollen, längs und quer durchschneiden und die Teigplättchen so weit ausrollen, daß Sie alle Hähnchenteile bequem darin einwickeln können.

2

Eigelb und Dosenmilch miteinander verquirlen und die Wurstpäckchen damit bestreichen. Auf ein Backblech legen, bei 220 Grad in die Mitte des Backofens schieben und in 15 bis 20 Minuten goldgelb und knusprig backen.

3

Die versteckten Würstchen möglichst heiß verzehren. Dabei mit Worcestersauce betropfen und grünen Salat dazu essen. Und den Durst mit einem kühlen Dortmunder löschen.