Würstchen in pikantem Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würstchen in pikantem BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Würstchen in pikantem Brötchen

Rezept: Würstchen in pikantem Brötchen
550
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Kopfsalatblätter
2 Paare Putenwürstchen
2 Vollkornbrötchen
2 EL Miracel-Whip (Light)
2 EL Magerquark
1 Msp. Senf
1 Msp. geriebener Meerrettich
2 TL Tomatenketchup
1 Prise Salz
edelsüßes Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Im Topf Wasser für die Würstchen zum Sieden bringen. Die Salatblätter waschen und abtropfen lassen. Die Wiener Würstchen ins heiße Wasser legen, dIe Hitze drosseln und die Würstchen gut 7 bis 8 Minuten ziehen lassen. 

2

Die Brötchen halbieren. Den Miracel mit dem Quark, dem Senf, dem Meerrettich, dem Tomatenketchup, dem Salz und dem Paprikapulver verrühren. Die Hälfte der Sauce auf die unteren Hälften der Brötchen streichen und je ein Salatblatt darauflegen. Die heißen Würstchen auf dIe zwei Brötchenhälften legen und darauf wieder je ein Salatblatt. Die restliche Mayonnaisensauce darübergießen, die oberen Hälften der Brötchen darüberklappen.

3

Die gefüllten Brötchen am besten mit einer dicken Papierserviette (zum Anfassen) servieren.