Würstchen-Pie mit Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würstchen-Pie mit EiDurchschnittliche Bewertung: 41515

Würstchen-Pie mit Ei

Rezept: Würstchen-Pie mit Ei
20 min.
Zubereitung
13 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
400 g Mehl
1 P. Trockenhefe
200 g weiche Butter
1 Eiweiß
1 Ei
Salz
Für die Füllung
250 g Magerquark
5 EL Schlagsahne
5 Eier
2 Eiweiß
200 g Chorizo
½ Bund Petersilie
2 Stängel Basilikum
1 Stängel Thymian
Salz
Pfeffer
Muskat
½ TL Chiliflocken
200 g Cheddar-Käse gerieben
Außerdem
3 Eigelbe
2 EL Schlagsahne
Butter für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben und Butter in Flöckchen, Trockenhefe, Ei, Eiweiß, 1-2 EL Wasser und 1 Priese Salz zugeben. Alles gut durchkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank über Nacht (ca. 12 Stunde] ruhen lassen.
2
Für die Füllung die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit der Sahne und dem Quark vermengen. Die Salami in kleine Würfel scheiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
3
Dann den Teig in in drei Teile Teilen, zwei zusammen zu einem großen Kreis (um einiges größer als die Form) den anderen in Formgröße, auf bemehlter Arbeitsfläche oder zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ca. 0,4 cm dünn ausrollen.
4
Mit dem großen Kreis die gefettete und gemehlte Springform auskleiden, den Rand überhängen lassen. Die Salamiwürfel auf den Teig streuen. Den Eischnee unter die Eigelb-Quark-Masse heben und alles mit Chili, Salz, Pfeffer und Muskat würzen, 3/4 davon abwechselnd mit dem geriebenen Käse auf dem Würsten verteilen. Die Kräuter darüber streuen und den Teigdeckel auflegen. Am Rand etwas nach unten in die Form drücken und die restliche Füllung darauf verteilen. Den überstehenden Rand darüber nach innen einschlagen. Die Eigelbe mit der Sahne verquirlen und dick auf die Oberfläche der Pie streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 50-60 Min. backen, nach Bedarf mit Alufolie abdecken.