Würstchengulasch mit Paprika und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würstchengulasch mit Paprika und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4153

Würstchengulasch mit Paprika und Kartoffeln

Würstchengulasch mit Paprika und Kartoffeln
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Geflügelwürstchen
150 g Kassler
200 g Jagdwurst
2 kleine Zwiebeln
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
200 g Paprika - Gemüse (Letscho; aus dem Glas)
400 ml Rinderbrühe
1 Lorbeerblatt
300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Schmand
100 ml Tomatenketchup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wiener, Kassler und Jagdwurst in 1 cm große Würfel oder Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schäLen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf bei starker Hitze erhitzen. Auf mittlere Hitze herunterschalten und die Zwiebelwürfel im heißen Öl anbraten. Die Wurststücke in den Topf geben und 2 bis 3 Minuten mitbraten. Paprikagemüse, Ketchup, Brühe und Lorbeerblatt dazugeben und weitergaren.

2

Die Kartoffeln mit der Gemüsebürste unter fließendem kaltem Wasser kräftig schrubben. Dann mit dem Kartoffelschäler die braune Schale gleichmäßig abschälen und die KartoffeLn in daumendicke Würfel schneiden. Ebenfalls in den Topf geben und alles etwa 40 Minuten zugedeckt köcheln Lassen. Die Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gulasch auf tiefe Teller verteilen und mit je 1 EL Schmand servieren.