Würzig-Gefülltes Huhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzig-Gefülltes HuhnDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Würzig-Gefülltes Huhn

Würzig-Gefülltes Huhn
25 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 ml Joghurt
1 EL Kartoffelmehl (Mondamin)
4 EL Wasser
4 Stück junge Hähnchen (Poussins), Haut entfernt
100 g Reis gekocht
Hier kaufen!6 EL Rosinen
Jetzt kaufen!4 EL Mandelblättchen
Salz
Pfeffer
1 TL Kümmelpulver
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst bereiten Sie die Joghurtsauce zu. Den Joghurt in einen Topf geben. Kartoffelmehl mit Wasser verrühren. In den Joghurt rühren. Auf schwacher Hitze zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 10 Minuten ziehen lassen, gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen, Kümmel, Zimt, Salz und Pfeffer zugeben und abkühlen lassen, während Sie die Hühner füllen.

2

Reis, Rosinen, Mandeln, Salz und Pfeffer vermengen und in die Hühner füllen. Die Beine mit einem Faden zusammenbinden. Die Hühner in eine flache feuerfeste Form legen. Die vorbereitete Joghurtsauce darübergießen.

3

1 Stunde bei 180°C/Gas-Stufe 4 backen. Nach 30 Minuten mit dem Saucenfond begießen.

4

Aus der Form nehmen und in eine Servierschüssel geben. Die Sauce darübergeben.

Zusätzlicher Tipp

Mit Gemüse wie Erbsen, Möhren oder grünen Bohnen servieren.