Würzige Geflügelpastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige GeflügelpasteteDurchschnittliche Bewertung: 31514

Würzige Geflügelpastete

Rezept: Würzige Geflügelpastete
267
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
230 g Hühnerleber
2 Knoblauchzehen
1 TL frisch gehackter Rosmarin
2 EL Sherry
2 EL Brandy
75 g Butter
Salz
Pfeffer
frisches Ciabatta mit Kräutern
Rosmarinzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hühnerleber waschen, dann von Haut und Sehnen befreien. Knoblauch schälen und hacken. Die Leber mit dem Knoblauch und dem Rosmarin im Mixer pürieren. Nach und nach Sherry und Brandy einfließen lassen. Die Butter schmelzen und hinzufügen. Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann in eine Souffléeform füllen und mit Alufolie bedecken. 

 

2

Nun die Fettpfanne des Backofens mit kochendem Wasser füllen und die Form bis zur Hälfte hineinstellen. Im Backofen bei 150°C (Umluft 130°C) etwa 20 Minuten stocken lassen. Die Form abkühlen lassen und kühl stellen. Die Pastete aus der Form lösen, in Scheiben schneiden und auf Brotscheiben streichen. Mit Rosmarin dekorieren und auf Spieße stecken.