Würzige Käse-Wein-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige Käse-Wein-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Würzige Käse-Wein-Suppe

mit Tomaten-Crostini

Würzige Käse-Wein-Suppe
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe
5 - 6 Stängel Salbei
1 Bund Basilikum
150 g Parmesan am Stück
500 g reife aromatische Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen7 EL Olivenöl
Gemüsebrühe
300 ml Weißwein
Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
200 g Sahne
12 Scheiben Ciabatta oder Baguette
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüsezwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Salbei und Basilikum waschen, trockenschütleln und die Blättchen von den Stängeln zupfen. Basilikum und 12 Salbeiblätter beiseitelegen. Restliche Salbeiblätter hacken. 100 Gramm Parmesan fein reiben, den restlichen Parmesan grob hobeln. Tomaten waschen und in feine Würfel schneiden.

2

2 Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen. Gehackten Salbei unterrühren und den geriebenen Parmesan unter ständigem Rühren dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

3

Sahne steif schlagen und zur Suppe geben. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und nach Belieben noch durch ein Haarsieb streichen. Suppe warm stellen. Ciabattascheiben unter dem heißen Backofengrill auf bei den Seiten goldbraun rösten. In der Zwischenzeit Basilikum in Streifen schneiden und unter die gehackten Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmasse auf den Ciabattascheiben verteilen. 3 Esslöffel Olivenöl darüberträufeln,

4

Restliches Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die beiseitegelegten Salbeiblätter darin auf beiden Seiten 1 bis 2 Minuten rösten. Die Suppe auf vier Gläser verteilen. Mit den gerösteten Salbei blättern garnieren und dem gehobelten Parmesan bestreuen. Dazu die Tomaten-Crostini servieren.