Würzige Kartoffeln mit Koriander und Kreuzkümmel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige Kartoffeln mit Koriander und KreuzkümmelDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Würzige Kartoffeln mit Koriander und Kreuzkümmel

Rezept: Würzige Kartoffeln mit Koriander und Kreuzkümmel
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in Salzwasser 25 Minuten gar kochen. Abschütten, abtropfen und abkühlen lassen, dann pellen und in Würfel (etwa 2 cm Kantenlänge) schneiden. 

2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den ganzen Kreuzkümmel hineingeben und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Die Kartoffeln, mit Ingwer, gemahlenen Kreuzkümmel, Salz, Cayennepfeffer und schwarzen Pfeffer abschmecken. Weitere 3-5 Minuten unter Rühren/Wenden braten. Die Pfanne vom Herd ziehen. Den frischen Koriander unterrühren und sofort servieren.