Würzige Kartoffelwaffeln aus Buttermilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige Kartoffelwaffeln aus ButtermilchDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Würzige Kartoffelwaffeln aus Buttermilch

Würzige Kartoffelwaffeln aus Buttermilch
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
250 g gegarte Salzkartoffel
3 Eier
250 ml Buttermilch
40 g geröstete Zwiebel
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Salz, schwarzer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
1 Handvoll Tomatenscheibe
500 g Paprika - Frischkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Salzkartoffeln mit einer Gabel sehr fein zerdrücken. Mit einem Schneebesen die Eier mit der Buttermilch kräftig verrühren. Den Kartoffelbrei und die gerösteten Zwiebeln untermischen. Nach und nach Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben. Den Waffelteig mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.

2

Die Waffeln im vorgeheizten, gefetteten Eisen backen und zum Auskühlen nebeneinander auf ein Kuchengitter legen. Die WaffeIn mit Frischkäse anrichten und nach Belieben mit Tomatenscheiben garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Mit gehackter Petersilie servieren. Dazu einen kleinen Salat reichen.