Würzige Kürbispie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige KürbispieDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Würzige Kürbispie

Würzige Kürbispie
880
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (1 Pieform mit 26 cm Durchmesser)
280 g Vollkornmehl
120 g kalte Butter
4 Eier
1 kg Kürbisfruchtfleisch (am besten Hokkaido)
80 ml weißer Portwein (ersatzweise Gemüsebrühe oder Apfelsaft)
80 g Crème fraîche oder saure Sahne
75 g Kapern
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g grüne Kürbiskerne
150 g Edelpilzkäse fein gewürfelt
Fett für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Butter in Flöckchen und 1 Prise Salz auf die Arbeitsfläche geben. Mit 2 Eiern rasch zum Mürbteig verkneten. 1 Std. kühl ruhen lassen.

2

Kürbis ohne Kerne und faseriges Inneres würfeln, mit dem Portwein in etwa 25 Min. gar dünsten, abtropfen lassen und pürieren.

3

Crème fraîche oder saure Sahne und restliche Eier unterziehen, salzen und pfeffern. Kapern hacken.

Backofen auf 200° vorheizen.

4

Form fetten, mit Mehl ausstäuben. Teig ausrollen, Form damit auslegen und einen Rand hochziehen. Mehrmals einstechen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) etwa 5 Min. vorbacken.

5

Kürbis mit Kapern und Kürbiskernen mischen, auf dem Boden verteilen, mit Käse bestreuen. In etwa 50 Min. fertig backen.

Zusätzlicher Tipp

Kapern durch Oliven ersetzen.

Geschmacklich eignet sich für die Pie Hokkaido-Kürbis am besten. Es können aber auch anderen Kürbissorten verwendet werden.