Würzige Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Würzige Spieße

Mexikanischer Art

Rezept: Würzige Spieße
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
600 g Rinderfilet
100 g Speck
4 rote oder grüne Paprikaschoten
2 Knoblauchzehen
4 EL Öl
Salz
Pfeffer
Kümmel
Chilipulver
1 Prise Nelkenpulver
etwas Weinessig
Öl zum Bepinseln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch abwaschen und vorsichtig abtrocken. Fleisch, Speck und Paprikaschoten in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch, fein geschnitten, in heißem Öl anschwitzen, mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Prise Nelken abschmecken, mit Essig ablöschen und erkalten lassen. Dann die Fleischwürfel darin 1/2 Stunde ziehen lassen. Die Fleischwürfel aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und vorsichtig trockentupfen. Abwechselnd mit den Speckstücken und den Paprikaschoten auf Spieße stecken und mit Öl einpinseln und rundum 10-15 Minuten unter häufigem Wenden grillen. Dabei mit dem abtropfenden Fett mehrmals einpinseln. Zum Schluß noch kräftig mit Salz würzen. Das Bratfett mit der Marinade kurz aufkochen und über die angerichteten Spieße gießen.

Als Beilage passt gut: Gedünsteter Reis.