Würzige Spinattorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige SpinattorteDurchschnittliche Bewertung: 41525

Würzige Spinattorte

Würzige Spinattorte
475
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
750 g frischer Spinat oder 400 g tiefgefrorener Blattspinat
100 g Weizen
100 g Doppelrahmfrischkäse
200 g Magerquark
2 EL weiche Butter
4 Eier
1 gestr. EL Kräutersalz
1 gestr. TL Paprikapulver edelsüß
Jetzt hier kaufen!2 Messerspitzen geriebene Muskatnuss
2 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
Fett zum Braten
100 g Gouda - oder Emmentaler Käse
1 gestr. TL Delikata
1 Bund Radieschen
eventuell Petersilie (wenn tiefgefrorener Spinat verwendet wird)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den frischen Spinat gründlich unter kaltem Wasser abbrausen, einige schöne große Blätter zurücklassen. Die übrgen Blätter blanchieren und schließlich gut abtropfen lassen.

Den Weizen mehlfein mahlen. Den Frischkäse mit einer Gabel zerdrücken. Alle Zutaten für den Teig - Mehl, Frischkäse, Quark, Butter, Eier, Kräutersalz, Paprikapulver, Muskat und Pfeffer - in eine Schüssel geben und  rasch vermischen. Den Spinat grobhacken und unter den Teig ziehen. Gut verrühren

In eine Deckelpfanne etwas Fett geben, den Teig hineingeben und glattstreichen. Den Deckel schließen (Ventil zu). Die Spinattorte 10 Minuten bei mäßiger Hitze backen. Dann mit einem flachen Teller wenden, das heißt den Teller umgedreht auf die Spinattorte legen, eine Hand auf den Teller halten und zusammen mit der Pfanne wenden. Dann das Ganze vom Teller wieder in die Pfanne gleiten lassen, so dass jetzt die andere Seite noch 5-10 Minuten gebacken werden kann. Zügig zu Tisch bringen.

Den Käse reiben, mit dem Delikata verrühren und auf der Spinattorte verteilen. Kurz zerlaufen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Oder den Käse ganz kurz unter dem Grill gratinieren. Die Spinattorte auf eine vorgewärmte Platte legen oder in der Pfanne servieren. Die aufbewahrten Spinatblätter von der Mitte aus wie eine Blume anordnen, die geputzten ganzen Radieschen in der Mitte anrichten. Wenn Sie tiefgefrorenen Spinat verwendet haben, können Sie auch aus Petersilie eine Blume anordnen.