Würziger Bohnen-Dip Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Würziger Bohnen-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.81545
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Würziger Bohnen-Dip

mit Knoblauch und Rosmarin

Rezept: Würziger Bohnen-Dip

Würziger Bohnen-Dip - Einfach, aber raffiniert – ein feiner Brotaufstrich für Crostini

113
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (45 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Kartoffelstampfer, 1 Dosenöffner, 1 Zitruspresse

Zubereitungsschritte

Würziger Bohnen-Dip: Zubereitungsschritt 1
1

Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

Würziger Bohnen-Dip: Zubereitungsschritt 2
2

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Rosmarinzweig waschen und trockenschütteln.

Würziger Bohnen-Dip: Zubereitungsschritt 3
3

Öl mit dem Rosmarinzweig in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei kleiner Hitze goldgelb braten.

Würziger Bohnen-Dip: Zubereitungsschritt 4
4

Bohnen und 50 ml Wasser zufügen und 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Rosmarin herausnehmen.

Würziger Bohnen-Dip: Zubereitungsschritt 5
5

Bohnen in eine Schüssel geben. Mit einem Kartoffelstampfer zu Püree zerstampfen. Zitrone auspressen. Bohnencreme mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft (nach Belieben) würzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
auch mit afrikanischen gewürzen sehr lecker (z.B. zimt, kreuzkümmel)!