Würziger Fasan im Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würziger Fasan im TopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Würziger Fasan im Topf

Würziger Fasan im Topf
625
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertiger oder tiefgekühlter Fasan von 1 kg
Salz
100 g frischer fetter Speck
40 g Margarine
10 kleine Zwiebeln
20 g Butter
1 TL Zucker
250 g frische Champignons
1 Glas Madeira (5 cl)
1 Büschel Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fasan (tiefgekühlten auftauen lassen) unter fließendem, kaltem Wasser abbrausen. Mit etwas Küchenkrepp innen und außen vorsichtig trockentupfen und mit Salz bestreuen. Mit einem Faden Flügel und Keulen fixieren. Mit Speckscheiben belegen. Margarine in einer ovalen, feuerfesten Form oder in einem Topf erhitzen. Fasan darin rundherum 5 Minuten anbraten. Hitze verringern und 15 Minuten weiterbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebel enthäuten.

2

In zerlassener Butter mit Zucker in 5 Minuten glasig anschwitzen. Um den Fasan legen. Die gründlich geputzten, rohen Champignons auch. Form abdecken. Noch 30 Minuten braten. Zum Schluß mit Madeira begießen. Faden abnehmen. Fasan mit Kresse garnieren und in der Form servieren.