Würziger Gerstenbagle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würziger GerstenbagleDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Würziger Gerstenbagle

Würziger Gerstenbagle
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Gerste
150 g Weizen
1 TL Curry
Gemüsebrühe
1 fein gehackte Zwiebel
3 Eigelbe
etwas geriebener Käse
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
3 Eiweiß
Butter und geröstete Sesamsamen für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gerste und Weizen mittelfein mahlen, in der Pfanne ohne Fett mit dem Curry kurz anrösten. bis es würzig duftet. Gemüsebrühe kurz aufkochen, unter Rühren das geröstete Mehl zufügen und auf der ausgeschalteten Herdplatte 20 Minuten ausquellen lassen. Zwiebelwürfel, Eigelb, Käse, eventuell etwas Butter und die Gewürze unter die Masse rühren, zum Schluß das steif geschlagene Eiweiß unterziehen.

2

Eine feuerfeste Ringform ausbuttern und mit Sesam au~streuen. Die Masse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad circa 45 Minuten backen. Den fertigen Gerstenring 10 Minuten abkühlen lassen, am Rand mit einem Messer ablösen und auf eine Platte stürzen. Mit beliebigem geschmorten Gemüse in der Mitte seIVieren. Nach Geschmack durch die Presse gedrückten Knoblauch unterziehen. Evtl. noch mit Kräutersalz nachwürzen und mit gehackter Petersilie und Schnittlauch bestreuen.