Würziger Paprikafisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würziger PaprikafischDurchschnittliche Bewertung: 41521

Würziger Paprikafisch

Rezept: Würziger Paprikafisch
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g gefrorenes Kabeljaufilet
Essig
Salz
2 Paprikaschoten
50 g Butter oder Margarine
375 ml Wasser
2 Zwiebeln
30 g Mehl
4 EL Sahne
Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kabeljau-Filet gründlich säubern und kräftig mit Salz würzen, Paprikaschote sorgfältih putzen, unter kaltem Wasser waschen und in Streifen teilen. In 20 g Fett anschmpren, mit 1/8 I Wasser auffüllen. Das Filet darin etwa 15 Minuten garziehen lassen. Fisch wieder herausnehmen und warm halten. Den Fischsud auf 1/4 I auffüllen. Die fein gewürfelte Zwiebel in 30 g Fett anschwitzen lassen, Mehl hinzufügen und andünsten lassen, Mit Fischsud auffüllen, Sahne in die Sauce gießen, mit Salz und Paprika würzen, Fisch auf einer Platte mit der Sauce übergossen anrichten.

2

Als Beilage: Petersilienkartoffeln, Kopfsalat mit Sahnemarinade und viel gehackten Kräutern.

Zusätzlicher Tipp

Man kann den auch Fisch nach dem Dünsten zerkleinern und dann in die Sauce geben.