Würziges Gemüsecurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würziges GemüsecurryDurchschnittliche Bewertung: 3.71533

Würziges Gemüsecurry

Rezept: Würziges Gemüsecurry
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Kartoffeln
300 g Kartoffeln
150 g Möhren
200 g Kürbisfruchtfleisch
200 g Zucchini
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
1 rote Chilischote
2 EL Keimöl
Currypaste bei Amazon kaufen2 EL gelbe Currypaste
Kokosmilch bei Amazon kaufen450 ml ungesüßte Kokosmilch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 EL frische Kokosfruchtstreifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln und Möhren schälen, die Kartoffeln in Scheiben und die Möhren mit dem Kürbisfruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach vierteln und in 1 cm dicke Scheiben scheniden. Die Zwiebeln abziehen, 1,5 in Streifen und 0,5 in kleine Würfel schneiden. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und klein hacken.
2
Den Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken und mit 2/3 der Chili in einem Topf mit 2 EL heißem Öl anschwitzen. Das Gemüse und die Zwiebelstreifen zugeben, kurz mitschwitzen,
3
die Currypaste einrühren, die Kokosmilch angießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten gar köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schälchen anrichten.
4
Die Kokosstreifen mit den Zwiebelwürfeln und der restlichen Chili mischen, auf das Curry setzen und servieren.