Würziges Rebhuhn im Tonmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würziges Rebhuhn im TonmantelDurchschnittliche Bewertung: 51518

Würziges Rebhuhn im Tonmantel

Würziges Rebhuhn im Tonmantel
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 7 Portionen
2 Rebhühner je ca. 1,8 kg
2 Knoblauchzehen
6 Scheiben Pancetta
Salbei
Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Jodsalz
Pfeffer
2 Blätter Butterbrotpapier
2 Blätter Packpapier
8 kg Tonerde (zum Töpfern)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rebhühner küchenfertig vorbereiten. Das Innere mit Salbei, Rosmarin, ausgepresstem Knoblauchsaft, Salz und Pfeffer würzen. Hühner außen leicht salzen und mit den Pancetta-Scheiben umwickeln. Auf Schenkelhöhe und bei den Flügeln binden.

2

Jedes Huhn in geöltes Butterbrot-Papier, dann in Packpapier einwickeln. Das Paket nun ganz mit einer dicken Schicht Tonerde umgeben, die man natürlich kunstvoll bearbeiten kann. Tonformen auf ein Backblech legen und in den Backofen schieben. Bei schwacher bis mittlerer Hitze drei Stunden backen.

3

Nach beendeter Backzeit ist der Ton ganz hell und brüchig geworden. Man trägt die Hühner in ihrem Tonmantel auf einem großen Fleischbrett auf. Vor den Gästen die Formen mit dem Hammer zerschlagen und das köstlich duftende Rebhuhn direkt aus dem Paket servieren.