Würzschweinefleisch mit Piment Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzschweinefleisch mit PimentDurchschnittliche Bewertung: 41517

Würzschweinefleisch mit Piment

Rezept: Würzschweinefleisch mit Piment
477
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Schweineschnitzel
1 Bund Frühlingszwiebeln
125 g Vollkornnudel
Salz, Pfeffer
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Hier kaufen!gemahlener Piment
1 Beutel Knorr Spaghetteria Sauce Aglio Speciale
2 TL Rama Cremefine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefleisch in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden.

2

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

3

Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Piment würzen. Frühl ing szwiebeln zugeben und 1 Minute weiterbraten.

4

Fleischstreifen und Frühlingszwiebeln an die Seite der Pfanne schieben, 1/4 I (250 ml) Wasser zugießen, Spaghetteria Sauce Aglio Speciale einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze 1 Minute kochen lassen.

5

Nudeln in tiefen Tellern mit dem Geschnetzelten servieren. Auf jede Portion 1 Klecks Cremefine zum Verfeinern geben.

Zusätzlicher Tipp

Schnitzelfleisch aus der Oberschale nehmen. Dieses Stück aus der Schweinekeule ist besonders zart und mit nur 2 Prozent Fett ausgesprochen mager.