Wurst-Fondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wurst-FondueDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Wurst-Fondue

Wurst-Fondue
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
300 g feine rohe Bratwurst
300 g Nürnberger Rostbratwürstchen
300 g Jagdwurst
1 l Speiseöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Beide Wurstsorten etwa 10 Minuten in kochend heißem Wasser ziehen, dann abkühlen lassen. Alle Würste enthäuten, in etwa 2 cm große Stücke schneiden und in Schälchen anrichten.

2

Speiseöl oder (1 kg Kokosfett) in einem Fonduetopf erhitzen, auf dem Rechaud köcheln lassen. Die Wurst auf Fonduegabeln in dem heißen Fett rösten. Dazu passen Graubrot, Cornichons, Oliven, Silberzwiebeln, Tomatenpaprika, Tomaten-Sauce mit Oliven, Vinaigrette, Apfel-sauce oder Piccalilli.