Wurst-Käse-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wurst-Käse-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41528

Wurst-Käse-Salat

Wurst-Käse-Salat
35 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Zwiebel
250 g Emmentaler
350 g Putenbrust , gegart
75 g abgetropfte Gewürzgurke (aus dem Glas)
Für die Sauce
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
2 EL Wasser
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
gemahlener Pfeffer
Zucker
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln abziehen und zunächst in Scheiben schneiden, dann in Ringe teilen. Zwiebelringe in kochendes Wasser geben, etwa 2 Minuten kochen, dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

2

Emmentaler entrinden und in Streifen schneiden. Putenbrust und Gewürzgurken in Scheiben schneiden.

3

Für die Sauce Essig mit Wasser, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Das Öl unterschlagen. Die Salatzutaten mit der Sauce vermengen. Den Salat etwa 1 Stunde durchziehen lassen. Den Wurst-Käse-Salat mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Den Wurst-Käse-Salat als kleine Mahlzeit mit Laugenbrötchen oder -brezeln oder als Partysalat servieren. Sie können den Salat auch mit Geflügelfleischwurst oder Kasseler zubereiten.