Wurst-Piroggen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wurst-PiroggenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Wurst-Piroggen

Wurst-Piroggen
15 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g fertiger Hefeteig
1 kleiner Wirsing
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g grobe Plock - Wurst
1-2 EL Schmalz
1 TL Kümmel
125 ml Sahne
2 Eier
3 EL Dosenmilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Wirsing putzen, waschen und im gesalzenen Wasser 10 Minuten blanchieren. Herausheben und abtropfen lassen.

2

Wirsingblätter in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und hacken, geschälte Knoblauchzehe mit Salz zerdrücken, Wurst würfeln.

3

Schmalz in einer Pfanne erhitzen und alles darin 8-10 Minuten braten.

Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Sahne mit Eigelb verquirlen und untermischen.

4

Vom Herd nehmen und leicht abgekühlt auf dem Hefeteig verteilen. Sofort zusammenrollen und den Teig mit Dosenmilch bestreichen.

5

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 25-30 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.