Würstchen in KartoffelteigDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Würstchen in Kartoffelteig

20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Knackwürste
150 g gekochte, heiß passierte Kartoffeln
200 g Mehl
150 g Butter oder Margarine
Salz
1 Bio- Eigelb zum Bestreichen
Salz und Kümmel zum Bestreuen
etwas Butter zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zunächst die Kartoffeln stampfen und mit dem gesiebten Mehl, Fett und Salz rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann noch eine Stunde kalt stellen.
2
Dann wird der Teig nicht zu dünn ausgerollt und so in Streifen geschnitten, dass je eine geschälte Wurst darin eingerollt werden kann.
3
Anschließend den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, bevor er mit Eigelb bestrichen und mit Salz und Kümmel bestreut wird.
4
Schließlich die Würstchen im Teig auf einem gefetteten Blech bei Mittelhitze goldgelb backen.
Schreiben Sie einen Kommentar