Würstchen in KartoffelteigDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Rezept

Würstchen in Kartoffelteig

Helfen Sie uns!

Es ist kein Rezeptbild vorhanden. Probieren Sie das Rezept aus und laden Sie Ihr eigenes Rezeptbild hoch!

Bilder hochladen
20 Min.
20 Min.
Zubereitung
20 Min.
20 Min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 votes)

Zutaten

für 4 Portionen Einkaufszettel drucken
8 Knackwürste
150 g gekochte, heiß passierte Kartoffeln
200 g Mehl
150 g Butter oder Margarine
Salz
1 Bio- Eigelb zum Bestreichen
Salz und Kümmel zum Bestreuen
etwas Butter zum Braten

Zubereitungsschritte

1
Zunächst die Kartoffeln stampfen und mit dem gesiebten Mehl, Fett und Salz rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann noch eine Stunde kalt stellen.
2
Dann wird der Teig nicht zu dünn ausgerollt und so in Streifen geschnitten, dass je eine geschälte Wurst darin eingerollt werden kann.
3
Anschließend den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, bevor er mit Eigelb bestrichen und mit Salz und Kümmel bestreut wird.
4
Schließlich die Würstchen im Teig auf einem gefetteten Blech bei Mittelhitze goldgelb backen.
Ihre Meinung
Schreiben Sie einen Kommentar