Wurstsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WurstsalatDurchschnittliche Bewertung: 41531

Wurstsalat

Wurstsalat
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Lyoner von der Haut befreien und in feine Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in möglichst dünne Halbringe schneiden. Den Essig mit dem Zucker und dem Salz verrühren, bis sich beides gelöst hat. Dann das Öl unterschlagen und nach Belieben 2 EL Wasser unterrühren.

2

Die Wurstscheiben auf einer Platte anrichten und mit der Vinaigrette übergießen. Die Zwiebeln darauf anrichten. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Wurstsalat damit bestreuen. 

Zusätzlicher Tipp

Sauer angemachte Wurst kennt man in beinahe allen deutschen Regionen, auch in unseren beiden Nachbarländern Österreich und Schweiz. In manchen Regionen mischt man die Wurstsorten - in Schwaben beispielsweise besteht der Wurstsalat aus Schwarzwurst und Fleischwurst. Zum Schweizer Wurstsalat wird er mit Emmentaler. Ob man lieber Scheiben mag oder Stifte, ist Geschmackssache.

Dazu passt frisches Landbrot oder Laugen-Kleingebäck.

Schlagwörter