Wurstspießchen und Möhrensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wurstspießchen und MöhrensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Wurstspießchen und Möhrensalat

Rezept: Wurstspießchen und Möhrensalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
6 lange, schmale Scheiben durchwachsenen Speck
12 Cocktailwürstchen
2 mittelgroße Möhren
1 kleiner Apfel
1 TL Zitronensaft
2 EL Sahne
Salz und weißer Pfeffer
Zucker
2 Blättchen Kopfsalat
2 Scheiben Vollkornbrot
2 Butterröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Speckscheiben quer halbieren. Jeweils ein Würstchen in einen Speckstreifen wickeln und mit Holzspießchen feststecken. Die Würstchen in eine trockene Pfanne geben und den Speck unter Wenden knusprig braun braten. Danach die Würstchen auf Portionsteller legen und abkühlen lassen.

2

Anschließend die Möhren schaben, waschen und auf der Rohkostreibe raspeln. Auch den Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und grobraspeln. Danach die Apfelraspel mit dem Zitronensaft beträufeln.

3

Die Sahne mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Zucker verrühren und unter die Apfel- und Möhrenraspel heben. Dann die Salatblätter waschen, abtropfen lassen und auf die Teller geben. Den Möhren-Apfel- Salat auf den Salatblättern anrichten und zu jeder Portion Vollkornbrot mit Butterröllchen reichen.

Schlagwörter