Wursttarte mit Zwiebeln und Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wursttarte mit Zwiebeln und FetaDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Wursttarte mit Zwiebeln und Feta

Rezept: Wursttarte mit Zwiebeln und Feta
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Blätterteig TK
5 rote Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml trockener Rotwein
200 g dünne Chorizo
150 g Schafskäse
Salz
Chiliflocken
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Blätterteig auftauen lassen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Die Zwiebeln schälen, halbieren, in Spalten schneiden und in heißem Olivenöl bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten, mit dem Rotwein ablöschen und ca. 5 weitere Minuten kochen lassen bis der Rotwein fast vollständig verdampft ist.
4
Die Chorizo in Scheiben schneiden. Den Feta zerbröckeln.
5
Den Blätterteig aufeinander legen und in vier Rechtecke (ca. 8x16 cm) schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit den Zwiebeln belegen. Dabei einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Die Chorizoscheiben darauf verteilen und den Feta darüber streuen. Mit Salz, Chiliflocken und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
6
Mit Petersilie garniert servieren.