Wurzelgemüsesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WurzelgemüsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Wurzelgemüsesuppe

Rezept: Wurzelgemüsesuppe
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Suppe
250 g Möhren geschält und in 5 cm große Stücke geschnitten
250 g Knollensellerie geschält und in 5 cm große Stücke geschnitten
250 g Lauch geputzt, gewaschen und in 5 cm große Stücke geschnitten
250 g Steckrübe geschält und in 5 cm große Stücke geschnitten
1 kleine Zwiebel geschält und grob zerkleinert
1 l heiße Gemüsebrühe (Instant)
3 Lorbeerblätter
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
zum Garnieren
3 EL fettfreier griechischer Joghurt
Schnittlauch in Röllchen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Gemüse putzen, waschen evtl. schälen und in Würfel schneiden.

Nach dem Schälen und Zerkleinern der Zutaten bleibt nicht mehr viel zu tun:

2

Alles in die Kasserolle geben und langsam zum Kochen bringen, dann zugedeckt auf der untersten Einschubleiste 3 Stunden bei 140 °C im Ofen stehen lassen

3

Die Lorbeerblätter entfernen und die Suppe in der Küchenmaschine oder im Mixer portionsweise pürieren, dann langsam wieder erwärmen und in Portionsschüsseln füllen.
 

4

In jede Schüssel etwas griechischen Joghurt löffen, mit einem Löffelstiel in einer Drehung dekorativ verteilen und mit Schnittlauch garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Außerdem brauchen Sie eine ofenfeste Kasserolle mit Deckel und 3,5 Liter Inhalt.
Den Ofen auf 140 °C vorheizen.

Schlagwörter