Wurzelgemüse-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wurzelgemüse-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Wurzelgemüse-Gratin

Wurzelgemüse-Gratin
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Lauch
4 Möhren
4 Pastinaken
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Crème fraîche
2 Eier
1 EL grobkörniger Senf
100 g geriebener Käse z. B. Cheddar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den Lauch längs halbieren, putzen, waschen und in so lange Stücke schneiden dass sie gut quer in eine Auflaufform passen. Die Möhren und Pastinaken schälen, längs halbieren und ebenfalls zurecht schneiden.

2

Das Gemüse in die Form schichten, salzen, pfeffern und die Brühe angießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten vorgaren. Das Gemüse währenddessen ab und zu wenden. Falls nötig, noch etwas Brühe nachgießen.

3

Zum Überbacken die Crème fraîche mit den Eiern und dem Senf glatt rühren. Mit etwas Salz würzen und über das Gemüse (Flüssigkeit sollte fast vollständig verdampft sein und das Gemüse fast gar) verteilen.

4

Mit dem Käse bestreuen und bei 200°C im Ofen 10-15 Minuten goldbraun überbacken.