Würzig marinierte Putenflügel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzig marinierte PutenflügelDurchschnittliche Bewertung: 3.61531

Würzig marinierte Putenflügel

Rezept: Würzig marinierte Putenflügel
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Putenflügel
4 Hühner-Drumsticks
Für die Marinade
3 EL Honig
4 EL Barbecuesauce
1 TL Paprikapulver rosenscharf
Salz
Pfeffer
4 EL Sonnenblumenöl
½ TL Knoblauchpulver
1 EL Limettensaft
Außerdem
2 gekochte Maiskolben
3 EL Butterschmalz
8 mittelgroße gekochte Kartoffeln
2 Zweige Rosmarin
1 Zweig Thymian
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2
Die Putenflügel und die Drumsticks in eine Schüssel geben. Die Zutaten für die Marinade mischen, zufügen, gut durchmengen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde marinieren. Anschließend aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen und in eine Auflaufform geben. Im Ofen 30-40 Minuten backen, zwischendurch mit der Marinade einstreichen.
3
Zwischenzeitlich die Maiskolben halbieren und in kochendem Salzwasser erhitzen. Anschließend abtropfen und in 1 EL Butterschmalz braten.
4
Gleichzeitig die Kartoffeln in Spalten schneiden. Die Kräuter waschen, von den Stielen streifen und klein hacken. Zusammen mit den Kartoffeln im restlichen Butterschmalz braten. Mais und Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit den Geflügelteilen auf Tellern anrichten und mit Kräutern garniert servieren.