Würzige Hähnchenschlegel mit Mole Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige Hähnchenschlegel mit MoleDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Würzige Hähnchenschlegel mit Mole

Rezept: Würzige Hähnchenschlegel mit Mole
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!¼ TL Zimtpulver
¼ TL Anispulver
¼ TL Pimentpulver
¼ TL Kardamompulver
¼ TL Korianderpulver
¼ TL Chilipulver
4 Hähnchenkeulen küchenfertig, mit Haut
7 EL Öl
Salz
2 rote Paprikaschoten
200 g rote Zwiebel
5 Knoblauchzehen
300 ml Geflügelfond
400 g Lauchstange
Muskat
Hier kaufen!50 g geraspelte, dunkle Kuvertüre
½ TL Chilipulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Gewürze miteinander mischen. Die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen, im Gelenk durchschneiden, mit 2 EL Öl rundum bestreichen, salzen und mit der Gewürzmischung einreiben.
2
Die Paprika putzen, vierteln, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Den Knoblauch abziehen. Die Hähnchenkeulen in einem Bräter in 3 EL Öl rundum anbraten. Die Paprika, Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und kurz mit braten. Den Geflügelfond angießen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten offen garen.
3
Den Lauch putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in 5 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 6 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Den Lauch gut trocken tupfen und im restlichen Öl in einer Pfanne rundum anbraten, mit Salz und Muskat würzen. Den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Schokolade sowie das Chilipulver einrühren. Den Lauch zugeben und noch ca. 2 Minuten köcheln lassen. Abgeschmeckt in der Pfanne servieren.