Würzige Kräuter-Salzkartoffeln mit Chilisoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige Kräuter-Salzkartoffeln mit ChilisoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Würzige Kräuter-Salzkartoffeln mit Chilisoße

Würzige Kräuter-Salzkartoffeln mit Chilisoße
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Kartoffeln zuerst in Olivenöl und dann in Meersalz wenden. Mit Thymian bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.

2
Inzwischen die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien, an der Unterseite kreuzförmig einritzen und in ein heißes Wasserbad legen. Brühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Chilis waschen, halbieren, entkernen und klein schneiden. Den Knoblauch abziehen, durchpressen und zusammen mit den Chilis, den Tomatenwürfeln und dem Joghurt in einem Mixer fein pürieren. Mit Salz abschmecken. Die fertigen Kartoffeln herausnehmen, in jede Kartoffel ein Holzstäbchen stecken und auf einer Platte mit dem Chilidip servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages