Würziges Fleisch mit Pfifferlingen und Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würziges Fleisch mit Pfifferlingen und NudelnDurchschnittliche Bewertung: 41523

Würziges Fleisch mit Pfifferlingen und Nudeln

Rezept: Würziges Fleisch mit Pfifferlingen und Nudeln
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Schweinegeschnetzeltes
1 EL Butterschmalz
1 Zwiebel
250 g Pfifferling
100 g Champignons
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
125 ml Weißwein
250 ml Bratenfond
100 ml Schlagsahne
1 Prise Zucker
2 TL Senf
2 Zweige Estragon fein gehackt
2 Zweige Petersilie fein gehackt
400 g Bandnudeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in einer großen Pfanne mit Butterschmalz anbraten. Die Zwiebel schälen und fein hacken. die Pilze mit Küchenkrepp abreiben, eventuell halbieren und mit der Zwiebel zum Fleisch geben. Unter Rühren anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach einigen Minuten den Weißwein angießen. Bratenfond und Sahne dazu geben und so lange köcheln lassen, bis die Sauce sämig ist. Mit Senf, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen und abschütten. Etwas vom Kochwasser beiseite stellen. Die Nudeln mit 1 EL Butter, die Hälfte der Kräuter und 2-3 EL vom Kochwasser mischen.

2

Das Würzfleisch mit der Sauce und den Nudeln auf Tellern anrichten und mit den restlichen Kräutern bestreut sofort servieren.