Yorkshire-Puddings Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Yorkshire-PuddingsDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Yorkshire-Puddings

Rezept: Yorkshire-Puddings
10 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
200 g Mehl
½ TL Backpulver
1 Prise Salz
2 Eier (zimmerwarm)
200 ml Milch (zimmerwarm)
100 ml Wasser (zimmerwarm)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sieben Sie das Mehl, das Backpulver und das Salz in eine Schüssel, drücken Sie in die Mitte der Mischung eine Vertiefung und geben Sie dann die Eier, die Milch und das Wasser hinein. Verrühren Sie alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig und stellen Sie diesen 1 1/2, Stunden lang beiseite.

2

Heizen Sie den Backofen auf 180 °C vor, fetten Sie eine Muffinform mit etwas Öl ein und schieben Sie die Form danach für 10 Minuten in den Ofen. Nehmen Sie die Form anschließend wieder heraus und füllen Sie jede der 12 Vertiefungen etwa zur Hälfte mit Teig. Stellen Sie die Form anschließend wieder in den Ofen zurück und lassen Sie den Teig danach 25 Minuten im vorgeheizten Ofen aufgehen, bis die Yorkshire-Puddings goldgelb und knusprig sind.

Schlagwörter