Yufka-Teigröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Yufka-TeigröllchenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Yufka-Teigröllchen

mit Bärlauch und Schafskäse

Rezept: Yufka-Teigröllchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Yufka (Teigblätter aus dem türkischen Lebensmittelladen)
200 g Schafskäse
100 g Bärlauch
500 ml Sojaöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bärlauch putzen, waschen, trocken schwenken und die Stiele entfernen. Dann sehr fein hacken. Anschließend den Schafskäse zerdrücken, mit den gehackten Bärlauchblättern vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl in einer großen Pfanne stark erhitzen.

2

Den Yufka-Teig wie eine Torte in 12 Stücke schneiden. Eine Schale kaltes Wasser bereit stellen.

3

Auf das äußere Ende der Teigstücke je ca. 2 TL der Schafskäsemischung geben, die Ecken leicht anfeuchten und einschlagen, dann von außen nach innen aufrollen, die Spitze etwas anfeuchten und fest drücken.

4

Etwa 5 Min. von allen Seiten im heißen Fett braten. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.