Zabaioneparfait Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZabaioneparfaitDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Zabaioneparfait

Zabaioneparfait
30 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
3 Eigelbe
50 g extrafeiner Zucker
50 ml Marsala
250 ml fettreduzierte Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucker und Eigelb in einer Schüssel verquirlen, bis die Masse hell wird, dann den Marsala unterrühren. Die Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser setzen, ohne dass das Wasser die Schüssel berührt. So lange schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt und die Masse steif geworden ist. In eine flache Schüssel mit kaltem Wasser stellen und unter Rühren abkühlen lassen. Dann etwa zehn Minuten kalt stellen. 

2

Die Sahne in einer Schüssel schlagen, bis sie die gleiche Konsistenz hat wie die Eiercreme, dann vorsichtig miteinander vermischen. Dann alles für vier Stunden in den Gefrierschrank stellen. Wenn das Parfait zu hart geworden ist, den Deckel abnehmen und zehn Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen.