Zainabs Pilaf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zainabs PilafDurchschnittliche Bewertung: 41526

Zainabs Pilaf

Gebratener Reis mit Fleisch & Gewürzen

Zainabs Pilaf
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125-250g Rindfleisch, Ziegenfleisch oder Truthahn
1 kleine Zwiebel
3-4 zerdrückte Knoblauchzehe
1 mittelgroße Tomate (geschält und in Stückchen geschnitten)
1/4 - 1/2 TL Currypulver
Jetzt hier kaufen!gem. Zimt
Salz
250 g Langkornreis
375 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer kleinen Menge Öl in der Bratpfanne Fleisch anbraten und beiseite stellen.

2

In einer massiven Bratpfanne in 1-2 EL Ghee (geklärte Butter) oder Öl (15-30 ml) die Zwiebel anbraten, anschliessend die restlichen Zutaten (ausser Wasser und Reis) zugeben. Unter ständigem Rühren kurz bei mittlerer Wärmezufuhr anbraten, bis das Öl einen Rand bildet.

3

Angebratenes Fleisch, 375ml Wasser zufügen und aufkochen lassen. Dann den Reis zugeben. Zudecken und 20 Min. bei geringer Wärmezufuhr kochen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu eine Gemüsebeilage servieren.