Zander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZanderDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Zander

mit Krautfleckerln und violetter Senfsauce

Rezept: Zander
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zander
4 Zanderfilets je 140 g
Salz
Pfeffer
Zitronen
Mehl
1 EL Öl
1 EL Butter
1 Knoblauchzehe
1 Thymianzweig
Krautfleckerl
100 g Spitzkohl
1 Schalotte
30 g Speck
25 g Zucker
50 ml Geflügelfond
1 TL Maisstärke
1 Msp. gemahlener Kümmel
Salz
Pfeffer
1 gehackte Knoblauchzehe
1 Spritzer Essig
200 g Teif für Nudeln
20 g Butter
1 TL gehackte Petersilie
Violette Senfsauce
2 Schalotten
1 EL Butter
50 ml roter Portwein
50 ml Rotwein
300 ml Geflügelfond
1 EL Crème fraîche
1 EL violetter Senf
Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Senfsauce Schalotten in Streifen schneiden und in Butter glasig andünsten. Mit Portwein und Rotwein ablöschen und ganz einreduzieren. Dann mit Geflügelfond auffüllen und auf die Hälfte einkochen. Creme fraiche und Senf dazugeben. Alles zusammen mixen und durch ein feines Sieb passieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Für die Krautfleckerl Spitz kraut in Rauten schneiden, dann kurz blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Schalotte und Speck würfelig schneiden. Den Zucker karamellisieren und anschließend Schalotte und Speck darin anschwitzen. Mit Geflügelfond auffüllen und gut durchkochen lassen.

3

Stärke in wenig Wasser anrühren, dann die Schalotten-Speck-Mischung damit binden. Mit Kümmel, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Essig abschmecken.

4

Nudelteig ausrollen und in Rauten schneiden und 2 Minuten in Salzwasser kochen. Kraut in Butter anschwitzen, mit Würzfond auffüllen, Nudelfleckerl untermischen und mit Petersilie vollenden. Die Haut des Zanders kreuzweise einschneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Hautseite mehlieren und mit Öl in die Pfanne geben.

5

Den Zander ca. 6-7 Minuten goldgelb braten, dann wenden. Butter, Knoblauch und Thymian hinzufügen. Unter ständigem Begießen mit der Bratbutter noch ca. 1 Minute braten. Filets auf den Krautfleckerln anrichten und mit der zubereiteten Sauce umgießen.

Zusätzlicher Tipp

Violetter Senf ist mit blauem Traubenmost versetzt. Falls Sie solchen Senf nicht erhalten, können Sie ersatzweise normalen Senf mit etwas dick eingekochtem Traubensaft anreichen.