Zander auf ungarische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zander auf ungarische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.51519

Zander auf ungarische Art

Rezept: Zander auf ungarische Art
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Zander
1 Zitrone
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Paprikapulver
2 EL Kapern
Rosmarin (getrocknet)
8 TL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fische am besten vom Fischhändler ausnehmen lassen und dann zu Hause mehrmals mit kaltem Wasser gründlich waschen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Dann Salz, Pfeffer, Paprikapulver, leicht zerhackte Kapern und Rosmarin mischen. Die Fische innen mit dieser Würzmischung bestreichen. In jeden Zander 1 TL Butter geben. Fische auf dem heißen, geölten Rost über mittlerer Glut insgesamt 10-15 Minuten grillen und im vorgeheizten Grill insgesamt 15-18 Minuten grillen. Während des Grillens mehrmals mit der Würzmischung und Öl bestreichen.

Als Beilagen eignen sich Kartoffelsalat oder Paprikasalat.