Zander mit Peperonata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zander mit PeperonataDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Zander mit Peperonata

Zander mit Peperonata

Zander mit Peperonata - Kleiner Aufwand, große Wirkung: knackiges Gemüse mit zartem Fisch.

340
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. 

2

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Paprika zugeben und zugedeckt in ca. 5 Minuten gar dünsten. 

3

Inzwischen Zanderfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin auf der Hautseite zuerst bei mittlerer bis starker Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Hitze reduzieren, Filets wenden und in 2 Minuten fertig braten.

4

Peperonata mit Salz, Pfeffer und Balsamessig würzen und mit den Zanderfilets auf 4 Tellern anrichten.

5

Zitronenthymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Das Gemüse damit bestreuen.

Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages