Zanderfilet auf Blattspinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zanderfilet auf BlattspinatDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Zanderfilet auf Blattspinat

Zanderfilet auf Blattspinat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsezwiebel würfeln und den Knoblauch hacken. Die Zanderfilets von beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Zitrone etwas säuern. Dann in Mehl wenden und in einer heißen Pfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Die Hautseite immer zuerst anbraten.

2

Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig werden lassen. Dann den aufgetauten Blattspinat dazu geben. Sahne und Senf ebenfalls hinzufügen und alles etwas köcheln lassen. Nun alles mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Zanderfilets auf dem Blattspinat anrichten und mit Zitrone und Dill servieren.