Zanderfilet auf fruchtigem Fenchel-Möhren-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zanderfilet auf fruchtigem Fenchel-Möhren-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71535

Zanderfilet auf fruchtigem Fenchel-Möhren-Gemüse

Zanderfilet auf fruchtigem Fenchel-Möhren-Gemüse

Zanderfilet auf fruchtigem Fenchel-Möhren-Gemüse - Lecker leicht und fruchtig dank der Orangen!

350
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fenchel waschen, putzen, die Hälfte des Grüns hacken und beiseitelegen, den Rest für die Garnitur aufheben; Fenchel in feine Streifen schneiden.

2

Möhren schälen und in Stifte schneiden. Orangen mit einem scharfen Messer schälen und filetieren.

3

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fenchel und Möhren darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Sojasauce und Honig zugeben, mit Brühe ablöschen und bei kleiner Hitze in 5–6 Minuten gardünsten.

4

Inzwischen Zanderfilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden.

5

Orangenfilets und gehacktes Fenchelgrün zum Gemüse geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse warm stellen.

6

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zanderfilets darin mit der Hautseite nach unten bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten anbraten. Dann wenden, vom Herd ziehen und in etwa 3 Minuten garziehen lassen.

7

Gemüse auf 4 Teller verteilen, Zander darauflegen und mit restlichem Fenchelgrün bestreuen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages