Zanderfilet auf Mangoldbett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zanderfilet auf MangoldbettDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Zanderfilet auf Mangoldbett

mit knusprigen Kartoffelwürfeln

Rezept: Zanderfilet auf Mangoldbett
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 große rotstielige Mangoldblätter
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 Zanderfilets (à 400 g; mit Haut)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Butter
3 EL Öl
50 ml Gemüsebrühe
100 g Sahne
4 festkochende Kartoffeln
4 dünne Scheiben durchwachsener Speck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C (möglichst nur Unterhitze) vorheizen. Die Mangoldblätter waschen und trocken schleudern. Die Stiele mit der dicken Mittelrippe abschneiden, die groben Fasern abziehen und die Stiele in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Die Blätter ebenfalls in Streifen schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

2

Die Zanderfilets waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 EL Butter und Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Zanderfilets darin auf der Hautseite anbraten. Die Filets wenden. Die Pfanne auf den Backofenboden stellen und die Fischfilets etwa 10 Minuten garen.

3

Die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin rundum etwa 6 Minuten knusprig braten. Die Speckscheiben in einer zweiten Pfanne ohne Fett ebenfalls auf beiden Seiten knusprig braten.

4

In einem Topf 1 EL Butter erhitzen und die Schalotte darin andünsten. Die Mangoldstiele dazugeben und kurz mitdünsten. Die Brühe, die Sahne und den Knoblauch hinzufügen und alles bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen. 2 Minuten vor dem Servieren die Mangoldblätter dazugeben und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Den Zander aus der Pfanne nehmen, das Fett abgießen und die restliche Butter in der Pfanne erhitzen. Die Filets in der Butter unter Wenden kurz nachbraten. Den Mangold auf Teller verteilen, jeweils ein halbes Zanderfilet daraufsetzen und mit den Kartoffelwürfeln und den Speckscheiben garnieren.