Zanderfilets mit Ratatouille Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zanderfilets mit RatatouilleDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Zanderfilets mit Ratatouille

Zanderfilets mit Ratatouille
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Filets waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
2
Tomaten waschen, putzen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.
3
Fenchel waschen, putzen, längs halbieren und quer in dünne Streifen schneiden.
4
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken, in heißem Öl anschwitzen, Fenchel zugeben und einige Min. mitschwitzen lassen, dann Tomatenstücke zugeben, Wein und Fischfond angießen, Tomatenmark einrühren, mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und den Sternanis hineingeben..
5
Die vorbereiteten Fischfilets auf das Gemüse legen und zugedeckt ca. 7 Min. köcheln lassen. Abschmecken und Fisch auf dem Gemüse angerichtet servieren.