Zartes Lamm mit würziger Satay-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zartes Lamm mit würziger Satay-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Zartes Lamm mit würziger Satay-Sauce

Zartes Lamm mit würziger Satay-Sauce
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g mageres Lammfleisch
Currypaste bei Amazon kaufen1 EL milde Currypaste
Kokosmilch bei Amazon kaufen150 ml Kokosmilch (fettreduziert)
2 Knoblauchzehen zerdrückt
Chilipulver
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Satay- Sauce
1 EL Maiskeimöl
1 Zwiebel gehackt
6 EL grobe Erdnussbutter
1 TL Tomatenmark
1 TL frischer Limettensaft
100 ml kaltes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammfleisch in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Currypaste, Kokosmilch, Knoblauch, Chilipulver und Kreuzkümmel vermischen. Diese Mischung unter das Fleisch heben und abgedeckt
30 Minuten marinieren.

2

Das Öl in einem Wok erhitzen. Die Zwiebel darin 5 Minuten scharf anbraten, dann die Hitze reduzieren und weitere 5 Minuten garen.

3

Erdnussbutter, Tomatenmark, Limettensaft und Wasser in den Wok geben und alles gut verrühren.

4

Die Lammfleischstreifen auf Holzspieße stecken. Die Marinade aufbewahren.

5

Die Fleischspieße im Backofen 6-8 Minuten grillen, dabei einmal wenden. Die zurückbehaltene Marinade zu den übrigen Zutaten in den Wok geben, aufkochen und 5 Minuten köcheln. Diese Sauce zu den Lammspießen reichen.

Zusätzlicher Tipp

Die Holzspieße vor dem Grillen 30 Minuten in kaltes Wasser legen, damit sie nicht anbrennen oder im Vorfeld im Gefrierfach einfrieren.